Author Topic: fast 160 Std in Avorion - mein Erfahrungsbericht  (Read 386 times)

Evanur

  • Newbie
  • *
  • Status:
    Offline
    Posts:
    1
    • View Profile
on: July 07, 2018, 12:05:01 PM
Hi Ihr,


ich Schreib das in Deutsch, wer will kann sich das in Google übersetzen  :)


1. Gütershuttle´s
Schöne Idee, nur wenn z.Bsp Ölmine die 1 km neben einer Raffenerie steht es nicht schafft das Zeug vernümpftig zu verteilen ist das nur Kosmetik und 0 Effektiv.
Vorschlag: Ladekapazität erhöhen per Forschung

2. Fabrikeinstellungen
An und Verkaufspreise sollten pro Produkt  getrennt eingestellt werden können. Es ist unsinnig wenn eine Ölmine das Rohöl verkauft  und die Raffenerie dieses Zukauft obwohl es doch vor Ort produziert wird. Könnte auch sagen, die Mikrochipfabrik verkaut es und die Prozessorfabrik kauft es wieder ein.  :-\

3. Zentrallager schaffen.
es sollte eine Station geben so als Warenhaus, in das nur Grundprodukte der Minen reingeschmissen werden, welche dann mit Shuttles verteilt werden. Derzeit ist es so, das man verschiedene Minen in umliegenden Sektoren hat, die ja nicht automatisch ins hauptsystem liefern. Würd ich auch so lassen. Aber, wenn der Spieler schon die Produkte wie, Silition, Kupfer, Gold, Öl, usw. abholt, ist er erstmal damit beschäftigt, sich jedwede Station zu suchen, die das braucht, anfliegen, befüllen. Das ist die erten paar Stationen machbar, wenn es nicht so viele sind, aber irgendwann nerft es nur noch. Da kann auch die Zentralstation als Kompfort und Systemmittelpunkt richtig teuer sein. Ich stell mich ja nicht nur in ein System und betreibe logistik.

4. Resurcendepot
im Multiplayer wird das nicht wieder aufgefüllt. Also unnötig.
Vorschlag: Einen Geldbetrag in die Station einzahlen, womit diese handeln kann.

5. Kasino, Handelsposten
Gegenstände bekommen ohne was zu tun ? bitte. wozu soll das gut sein, Es gibt die Möglichkeit das Zeug herzustellen.
Vorschlag: Nur Produktionsüberschüssen dort Verkaufen

6. Asteroidenmine
keine Ahnung ob das so gewollt ist. Besetze ich einen Asteroiden mit einer z. BSp. Aluminiummine, kann ich die Produktion nicht mehr in eine z. Bsp Siliziummine ändern. Selbst abreisen, Zerstören geht da nicht.

7. Umbenennen der Stationen, Schiffe, und Stationen
sollte möglich sein. bei unserer Allianz ging das nicht. Auf Schiffe wie Miningshiffe, u.a. kann nicht Gruppiert werden. Alles durcheinander Stationen, dawischen Schiffe .....

7. Allianz lot
Spieler die im Allianzschiff sitzen und im Raum treibende dinge aufnehmen bekommen das in den persönlichen Hangar. mag ja OK sein. aber von persönlichem Lot zu Allianz Lot sollte es per Rechter Maus bzw. Doppelklick auf die Items möglich sein zu verschieben. Derzeit ist nur lästiges Drag u Drop möglich.

8. Schiffsverband
Geht nur von Sektor zu Sektor trotz Sprungupgreads. jump to X,Y sollte möglich sein. Schönes System mit 3 Asteroiden gefunden und dann hopse ich 15 Sprünge um ein Stationsgründungsschiff da hinzubringen.

9. Dronen
Da ich, z. Bsp vom Carrier Script begeistert bin. Ob man es einbaut oder das script verwendet sein dahingestellt. Jedoch, Scripte per, SteamAbonoment währen ne extrem feine Sache. Geht ja schon mit den Schiffen.

10. Endgegner - viel zu Schwach. und nach besiegen dessen, was bleibt mir jetzt noch zu tun, entdecken.


So das wars, ich hab es bis jetzt 160 Std gespielt, und es werden weitere folgen. Das spiel fellselt echt. Danke dafür.
Der Report sieht vieleicht verdammt negativ aus, ist es aber ganz und gar nicht. Die ganzen tollen sachen würden die Liste nochmal so lange machen und ich denke es ist wichtiger die Schlechen zu verbessern und die Guen Dinge zu bewahren.

Gruß und weiter so.